Rahmenbedingungen

Die zu erarbeitenden kantonalen Planungen werden die Arbeiten im Detail regeln.
Die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Vision Solothurn, unter der Federführung der Eberhard Recycling AG, Kloten wird die Arbeiten ausführen. Die Bauherrschaft hat die ARGE bereits im Jahr 2016 im Rahmen einer GATT – WTO Ausschreibung ermittelt.
Das BAFU wird die Sanierung mit Geldern aus dem VASA-Fonds mitfinanzieren.